Wie misst man die Penislänge?

Männer haben oft viele Komplexe über die Größe ihres Penis. Normalerweise sind sie sich nicht sicher über ihre Länge und häufiger auch über ihre Dicke. Es ist nicht zu leugnen, dass solche Komplexe zu vielen Misserfolgen im Sexualleben führen können. Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten “Bettversagen”, die das männliche Geschlecht betreffen, mit einem Mangel an Selbstvertrauen zusammenhängen. Immer mehr Männer versuchen, die Länge ihres Penis zu messen und zu überprüfen, ob ihr Ergebnis normal oder unterdurchschnittlich ist. Dennoch können viele Faktoren die Messergebnisse beeinflussen. Wie misst man seine Penislänge richtig?

Was ist die durchschnittliche Penislänge?

Es zeigt sich, dass über 85% der Frauen mit den Geburtsparametern ihres Partners zufrieden sind, die gleiche Aussage machen nur 45% der Männer. Das Thema männliche Genitalien tauchte auf vielen medizinischen Websites mehr als einmal auf, wo frustrierte Männer versuchten, die ideale Penisgröße zu bestimmen. Daher lohnt es sich, an dieser Stelle die Durchschnittsparameter näher zu bringen, um Zweifel ein für alle Mal auszuräumen. Es stellt sich heraus, dass die durchschnittliche Länge der männlichen Genitalien zwischen 7 und 10 Zentimetern liegt. Betrachten wir wiederum den Umfang, dann haben wir es mit etwa 9-10 Zentimetern zu tun. Es lohnt sich auch, die durchschnittliche Größe eines erigierten Penis zu berücksichtigen. Dann beträgt die Länge etwa 12 bis 16 Zentimeter und die Dicke des Penis etwa 12 Zentimeter. Dennoch bestreiten einige Studien hier einen Zusammenhang. Wenn Männer jedoch mit Komplexen rund um ihren Penis zu kämpfen haben und dies auch zu einem deutlichen Rückgang des Selbstvertrauens führt, sollten sie in Erwägung ziehen, einen Sexologen oder Psychologen aufzusuchen. Es lohnt sich auch, Online-Beratungen zu nutzen, die eine viel bequemere Form sein können, über Ihre Komplexe zu sprechen.

Wie misst man die Penislänge?

Die Länge des Penis kann durch viele Faktoren beeinflusst werden, die nicht immer von uns abhängig sind. Die Größe des Penis kann sich unter dem Einfluss von Stress oder Müdigkeit ändern, aber auch die Häufigkeit der sexuellen Aktivität und das Ausmaß der sexuellen Erregung können zu Längenänderungen beitragen. Seien Sie daher darauf vorbereitet, dass mehrere Längenmessungen zu unterschiedlichen Zeiten und an verschiedenen Tagen erforderlich sein können. Dann lohnt es sich zu addieren und den Durchschnittswert zu nehmen. Wie misst man seine Penislänge richtig? Hier ist eine kurze Anleitung, Schritt für Schritt:

  • Männer müssen sich zunächst mit einem Maßband und einem Stift mit einem Blatt Papier ausstatten, um die Ergebnisse der Messung festhalten zu können
  • Die Messung sollte am begradigten Penis durchgeführt werden, indem die Spitze des Maßbandes zunächst so weit wie möglich in das Schambein gedrückt wird, bis sie Widerstand leistet – besonders wichtig ist es, die Stelle zu finden, an der der Penis am Körper haftet
  • nacheinander messen wir mit einem Maßband bis zur Penisspitze
  • Wir schreiben die Maße auf ein Blatt Papier und wiederholen zum Beispiel am nächsten Tag morgens oder abends
  • wir fassen die Ergebnisse zusammen und bilden den Durchschnitt

Herren sollten daran denken, dass die Messung des Penis im Ruhezustand etwas schwierig ist, aber es sollte ähnlich sein wie die Messung der Länge eines Penis im erigierten Zustand.

Wie misst man den Umfang des Penis richtig?

Die Penisdicke ist für die meisten Männer ein ebenso wichtiger Parameter wie die Länge. Wie misst man den Penisumfang richtig? Hier eine kurze Anleitung:

  • Herren sollten sich vor Beginn der Messungen mit einem extrem weichen Maßband oder gar einer Schnur ausstatten
  • Wenn die Auswahl auf einer Saite liegt, kann sie nicht gestreckt werden, da das Ergebnis verzerrt wird
  • Der erigierte Penis sollte vorsichtig mit einem der Gegenstände gewickelt werden, genau einmal an der dicksten Stelle des Penis
  • Herren müssen jetzt auf die Stelle achten, die das Ende des Bandes markiert, wir nehmen die erhaltene Zahl als Ergebnis der Messung des Umfangs des Glieds.
  • Wenn eine Schnur verwendet wird, markieren Sie den Punkt, an dem ihr Ende auf den Rest des Teils trifft, ziehen Sie sie dann auf eine ebene Fläche und messen Sie mit einem Lineal oder Maßband den Abstand von ihrem Anfang bis zum markierten Punkt.

Member XXL: Buy 3 Items and Get 3 Free!

X